Beschreibung

Gefülltes Epoxid-Klebeharzsystem für strukturelle Verklebungen von kleinen bis großen Kompositbauteilen. Zertifiziert durch Germanischen Lloyd.

Das System wurde speziell auch für die Verklebung an vertikalen Flächen oder sogar an Deckenstrukturen entwickelt. Die Eigenschaften erlauben auch das Verfüllen von Spaltmaßen bis zu 50mm ohne ein Absacken oder eine zu hohe exotherme Reaktion des Klebers.

  • TG Wert bis 88°C.
  • SR5034 schneller Härter, SD5032 langsamer Härter für SR5030
  • Topfzeiten von 26 bis 120 Minuten für 100g / 20°C

Anwendungen

Strukturelles Verkleben von diversen Faserverbundstrukturen / -Bauteilen

 

Harz Härter Mischverhältnis Zertifizierung
SR5030 SD5032 100/45 Germanischer Lloyd
SD5034 100/45 Germanischer Lloyd

 

  • Mischviskosität bei 20°C in mPa.S 90.000-130.000
  • Temperaturbeständigkeit (TG-Wert) in °C < 88
  • Topfzeit bei 20°C: 26-120 Minuten / 100g Mix

  • Kleben
  • Härtung bei Raumtemperatur Nachtemperung empfohlen

  • Automobil
  • Luft- / Raumfahrt
  • Neue Energien
  • Industrie
  • Bootsbau

Bitte beachten Sie:

Gültig bei allen von uns und durch SICOMIN EPOXY SYSTEMS zu Verfügung gestellten Informationen, seien es mündliche oder schriftliche Informationen, die nach bestem Wissen und Gewissen erstellt wurden, können wir für die Richtigkeit keine Verantwortung übernehmen. Darum weisen wir unsere Kunden darauf hin, dass sie sich als Verwender der SICOMIN-Produkte und Systeme unbedingt selbst von der Anwendbarkeit vor Anwendung überzeugen müssen und dass die Verwendung ausschließlich Ihrer Verantwortlichkeit unterliegt .Sollten von unserer oder von Herstellerseite her dennoch berechtigte Ansprüche erfüllt werden, so bezieht sich deren Erfüllung lediglich auf den Wert der gelieferten und von Ihnen verwendeten Produkte. Der Hersteller garantiert die ständige Qualitätskontrolle laut seinen allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen.