Atemschutz

Freigesetzter Feinstaub bei der Verarbeitung von Epoxidharz sollte nicht eingeatmet werden. Feinstaubmasken und Atemschutz ist beim Arbeiten mit Epoxidharz wichtig.