Neue Energien

Startseite/Neue Energien

Im Bereich der erneuerbaren Energien findet Epoxidharz ebenso seine Anwendung. Hierzu zählen vor allem die Bereiche der Wasserkraft, Windenergie, Solarenergie, Erdwärme. Auch hier spielen wieder die Vorteile wie lange Haltbarkeit, Widerstandsfähigkeit sowie hohe Festigkeit bei geringem Gewicht eine wichtige Rolle. So konnte zum Beispiel die Effizienz von Rotorblättern bei Windenergie-Anlagen deutlich gesteigert werden, da mittels Epoxidharz einfach größere Rotorblätter ermöglicht wurden, die eine größere Energieausbeute generieren. Epoxidharz-Beschichtungen werden bespielsweise auch im Spritzwasserbereich als Korrosionsschutz verwendet.