Kann ich Risse in Holz-Gartenmöbeln mit Epoxidharz füllen?

Startseite/Häufige Fragen/Kann ich Risse in Holz-Gartenmöbeln mit Epoxidharz füllen?

Frage von Herrn Thien zum Thema Epoxidharz und Holz-Gartenmöbel:

Ich habe vor Gartenbänke zu füllen, wo Risse von 2-4cm Breite und 5cm Tiefe drin sind.
Welches Produkt könnt ihr mir da empfehlen und habt ihr da auch Anwendungshandbücher zu?

Antwort:

Hallo Herr Thien, vielen Dank für die Anfrage.

Ja wir haben ein Epoxidsystem welches sich hierfür sehr gut eignet. Um eine solches Volumen ohne sehr hohe exotherme Reaktionen ausfüllen zu können empfehle ich ein Gießharz.

Diese Harze haben i.d.R. einen sehr langsamen Härter, aus diesem Grund können auch größere Volumen gefüllt werden ohne das zu extrem hohen Reaktionstemperaturen kommt.

Ein Anwendungshandbuch gibt es nicht, wohl aber ein technisches Datenblatt und ein Sicherheitsdatenblatt, beides finden Sie auf der Produktseite bei uns im Online-Shop:

Gießharz zur Reparatur von Holzrissen

Ein weiterer Vorteil bei der Verwendung des SR1670 Gießharzes ist die verbesserte UV-Beständigkeit.
Um den höchstmöglichen UV-Schutz erreichen zu können, bietet sich die Möglichkeit die Gartenmöbel zusätzlich mit einem Klarlack zu lackieren.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Hier geht es zurück zu unserem FAQ-Bereich.

Mit freundlichem Gruß
Thomas