Heute möchten wir Ihnen den Ablauf einer Harz-Infusion an einem Sportbootrumpf anschaulich mit einem Video zeigen.

Sportboot wird in zwei Rumpfhälften geteilt

Zu sehen ist die Vakuuminfusion einer Sportboot-Rumpfhälfte. Der Rumpf ist dabei auf der Mittellinie geteilt, da er sich so besser produzieren lässt. So werden zwei Hälften erstellt, welche dann später zusammengeklebt werden um die komplette Rumpfschale zu erhalten.

Bei der Vakuuminfusion werden alle Materialien (Verstärkungsfasern + Kernmaterial) trocken, also erst einmal ohne Epoxidharz auf / in die Form gelegt und mittels Sprühkleber fixiert.

Aufbringen der Hilfsprodukte

Anschließend werden die für die Vakuuminfusion benötigten Hilfsprodukte aufgebracht: Abreißgewebe, Lochfolie, Spiralschläuche für die Harzverteilung und eine Fließhilfe. Darüber wird dann das gesamte mit Vakuumfolie dicht verklebt. Mit einer Vakuumpumpe wird die Luft zwischen Folie und Form evakuiert und ein entsprechender Pressdruck erzeugt.

Mischen und Infusion des Epoxidharzes

Sobald alles dicht ist, wird das Epoxidharz (spezielles, sehr dünnflüssiges, Infusionsharz SR8100 / SD8822) gemischt, und durch den Unterdruck unter die Folie gesaugt. Über die Fließhilfe (Netz) kann sich das Harz unter der Folie gleichmäßig verteilen und die trockenen Verstärkungsfasern komplett imprägnieren.

Vorteil dieser Fertigungsweise:

  • Bessere Laminatqualitäten
  • Gewichtseinsparung durch optimiertes Harz / Faserverhältnis
  • Kein Zeitdruck bei der Produktion, da die reine Vorbereitung der Infusion immer wieder problemlos unterbrochen werden kann
  • besserer Arbeitsschutz, da kaum Kontakt mit Harz / Härter besteht

Daten zum Boot und zur Infusion

Länge + Breite des fertigen Bootes ………………………………ca. 9 x 3m

Wie viel qm Fläche bei der sichtbaren Infusion………………..ca.25qm

Laminataufbau + Kern:

3 Lagen 600g/qm biaxiales Glasgelege +-45°,

Kernmaterial AIREX C70 PVC Hartschaum, 20mm Dicke in 80kg/140kg/200kg pro cbm,

dann wieder 2 Lagen Lagen 600g/qm biaxiales Glasgelege +-45°

Harzmenge der Infusion………………..ca. 35kg pro Seite/ halbes Boot

Dauer der Infusion……………………….1,5h

 

Sie haben Fragen zum Video, zu den Produkten oder Vakuuminfusion? Wir als Großhandel für Epoxidharze haben nicht nur die passenden Produkte, sondern auch das Know-How. Rufen Sie uns während der Geschäftszeiten an, oder treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.